Der Pfarreirat

Aufgrund der Fusion der Pfarreien St. Peter und St. Evermarus haben in unseren Gemeinden keine Pfarreiratswahlen stattgefunden. Durch die Fusion übernehmen die bisherigen Mitglieder der Pfarreiräte von St. Peter und St. Evermarus die weitere Arbeit.

 

Im November 2018 wird es dann in der Pfarrei St. Peter Wahlen zu einem neuen Pfarreirat geben.

 

Dem Pfarreirat obliegt als Leitungsgremium die Mitgestaltung des seelsorglichen und pastoralen Lebens. So zählen zu seinen Aufgaben die Erarbeitung eines lokalen Pastoralplans, die Vernetzung der Gemeinden, Verbände und Einrichtungen innerhalb der Pfarrei und wirkt auch bei der Erstellung des Haushalts- und Stellenplanes mit.

 

Einzelheiten finden sich in den Statuten für Pfarreiräte (PDF).

Sitzungstermine 2018

Zweimal trifft sich der Pfarreirat noch in diesem Jahr:

18.9., 20.00 Uhr - geplant im Pfarrheim St. Anna - öffentliche Sitzung

13.11., 19.30 Uhr - "gemütliche Sitzung und Ausklang der Wahlperiode"