Ökumene in Rheinberg - Schritte miteinander und zueinander

In Rheinberg gibt es neben der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter gleich vier evangelische Gemeinden:

Die Evangelische Gemeinde Rheinberg,

die Evangelische Gemeinde Orsoy,

die Evangelische Gemeinde Budberg und

die Evangelische Gemeinde Wallach-Ossenberg-Borth

Regelmäßige Begegnungen

Es gibt eine ganze Reihe von regelmäßigen Begegnungen innerhalb der Konfessionen.

Dazu gehören:

- Die gemeinsamen Schulgottesdienste im Laufe des Schuljahres

- Das ökumenische Konveniat der Seelsorgerinnen und Seelsorger

- Gemeinsame Gottesdienste am Pfingstmontag, zum Erntedankfest, zur Reichspogromnacht oder zum Adventsmarkt.

- Das ökumenische Frauenfrühstück

- Die gemeinsame Feier des Weltgebetstages der Frauen

- Die ökumenische Bibelwoche in Rheinberg und Wallach (seit 1978), die jetzt auf Stadtebene in Wallach durchgeführt wird.

Zwei "besondere Besonderheiten"

Zwei Dinge sind nun wirklich Außergewöhnlich, auch wenn sie für uns in Rheinberg schon zur Routine gehören.

* Das ist zum einen der ökumenische Gebrauch der Schlosskapelle in Ossenberg als sogenanntes "Simultaneum". Beide Konfessionen sind hier seit Jahrhunderten gemeinsam zu Hause.

* Das andere ist die Aufstellung des "Orsoyer Altares" der katholischen Kirchengemeinde in der Evangelischen Kirche in Orsoy. Dort feiert die Katholische Gemeinde auch zu besonderen Feiertagen ihre Messe und sogar die Fronleichnamsprozession machte Station in der evangelischen Kirche.

 

Zur völligen Normalität gehört es bei uns auch, dass wir bei Beerdigungen die katholischen Kirchen den evangelischen Christen zur Verfügung stellen, wenn es dafür Bedarf gibt. Dies geschieht regelmäßig auf dem Annaberg, aber auch zunehmend in Borth und Ossenberg.