Vorlese-Zeit bei der Tafel

(Vor-) Lesen tut gut. Es fördert die Phantasie, die Sparchfähigkeit, ...

Wir würden gerne zum Tafelcafé (dienstags ab 14:30 Uhr) eine Leseecke einrichten. Hier soll die Möglichkeit zum Stöbern ebenso bestehen, wie das Angebot von kurzen Vorlesezeiten. Dies ist besonders für Kinder gedacht und benötigt Begleitung. Interessierte Vorlesepaten können sich bei Pastoralreferent Werner Koschinski melden. (Tel. 02843/923630, Mail: koschinski-w@bistum-muenster.de)

Vor Einführung dieses ersteinmal befristeten Projekts finden gemeinsame Absprachen und eine Klärung der Rahmenbedingungen statt.