"Unterwasserwelten" - Ausstellung zur Schöpfung in der St.-Peter-Kirche

Im Rahmen der Aktion "Flur-Kunst" von Nicole Cimander und Schülerinnen der Europa-Schule, sind derzeit Bilder und Installtationen in St. Peter zu sehen. Die Schülerinnen der Europaschule der Jahrgangsstufe 6 haben in der Flur Kunst AG gemeinsam das Thema Unterwasserwelten gewählt und dazu eigene Bilder gemalt. Im Schaffensprozess kam dann die Idee, die Bilder zum Umweltschutz auszustellen und den Auftrag des Menschen: „Verantwortung für die Welt zu übernehmen“ , zu verdeutlichen. Da Gott den Menschen diesen Auftrag als erstes gab, entstand die Idee in einer Kirche auszustellen.

Die Objekte und Bilder sind im Chorumgang zu sehen. Hier schon einige Impressionen...