Sommerlager der Pfadfinder

Auch in diesem Jahr bieten die Rheinberger Pfadfinder ein Sommerlager für Kinder und Jugendliche an. Im nunmehr 21ten Jahr soll hiermit etwas Besonderes verbunden sein.

Darum gibt es diesmal auch „Fahrkarten für Endeckungslustige“. Die Reise führt dann von Rheinberg über so kuriose Orte wie Abenteurhausen und Spaßingen, Wehfern, Grenzingen, Besonderstädt und Weltoffenheim.

Das gewollte Ziel, so geben es die Pfadfinderleiter an, sollen unvergessliche Erlebnisse, wertvolle Begegnungen und jede Menge Spaß sein.

Altersgemäß wird die Fahrt in diesem Jahr unterschiedlich gestaltet. Für die Jugendstufe (ab ca. 14 Jahren) wird es in der ersten Woche mit dem Zug durch Westeuropa gehen, wohingegen die Kinderstufen (ab 7 Jahren) sich Richtung Rheinland-Pfalz aufmachen und dort ein eigenes Zeltlager aufbauen, sowie besondere Begegnungen in der Region erleben sollen. Die zweite Freizeitwoche werden dann alle Teilnehmer/innen mit einem

Willkommensfest beginnen und gemeinsam gestalten.

 

Die Eckdaten für diese Ferienfreiziet sind:

  • Zeitraum:   10. bis 24. August.
  • Kosten ...
    • Kinderstufe: 210 € (Nicht-Mitglieder 260 €)
    • Jugendstufe 280 € (Nicht-Mitglieder 330 €)
    • Für mehrere teilnehmende Kinder einer Familie wird ein Geschwisterrabatt von 30 € je Kind gewährt. Bei weiteren Finanzierungsschwierigkeiten wird auch gerne geholfen.
  • Infos & Anmeldung: bei den Gruppenleiter/innen oder per E-Mail: leiterrunde@dpsg-rheinberg.de