Schützenfest in Alpsray und Heiligenadoption

Die Geschichten von Benedikt und dem Heiligen Petrus im aktuellen PIN lieferte die Idee: Lass unsere St.Johannes Nepomuk 

Bruderschaft doch auch Restaurierungs-Pate für ein bis zwei Heilige des Altars in St. Peter werden.

Gesagt – getan: Die „Hutsammlung“ zum Gottesdienst beim Schützenfest am Christi-

Himmelfahrtstag i.H.v. 267,- EUR wurde noch aufgestockt auf 300,- EUR, so dass nun zwei

Patenschaften übernommen werden.

So endet eine wunderschöne Schützenfestwoche, in der Glaube und Gemeinschaft vielfältig gelebt

wurden.