Neue, alte Bilder für das Pfarrheim St. Peter

Viele Menschen haben im Keller oder auf dem Dachboden, auf Kleiderschränken oder Schubladen Bilder oder Bilderrahmen liegen, die sie seit Jahren nicht mehr aufgehängt haben oder einfach nicht mehr schön finden. Genau diese Bilder und/oder Bilderrahmen suchen wir, denn wir wollen im Pfarrheim St. Peter in einem neu gestalteten Gruppenraum eine Wand mit der sogenannten „Petersburger Hängung“ gestalten. In dieser Form der Hängung (wie in der Eremitage in St. Petersburg) werden unterschiedlichste Bilder über-, unter- und nebeneinander gehängt und ergeben zusammen quasi ein neues Kunstwerk.

Wenn Sie uns Bilder für unsere Bilderwand überlassen können, so geben Sie diese Bitte in einem unserer Büros ab. Wenn Sie uns anrufen, holen wir auch ab. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.