"Martinskorb" zugunsten der Rheinberger Tafel in unseren Kirchen

Foto: Christian Schmitt in: Pfarrbriefservice.de

Der Heilige Martin berührt die Menschen bis heute, weil er bedingungslos geteilt hat.

Auch in diesem Jahr möchten wir alle Menschen in Rheinberg herzlich einladen und bitten, ebenso zu handeln und haltbare Lebensmittel zugunsten der Rheinberger Tafel zu spenden.

Gaben können ab sofort in die "Martinskörbe" in unseren Kirchen (außer Orsoy) gelegt werden. Die Kirchen sind tagsüber geöffnet. Die Aktion läuft bis zum 3. Advent.

Im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rheinberger Tafel - und sicher auch der Kunden dort - sagen wir herzlichen Dank für die Unterstützung.