Maibaumsetzen in Budberg

Nach zwei Jahren Pause können verschiedene Veranstaltungen wieder stattfinden - so auch das Maibaumsetzen in St. Marien. Traditionell findet dies in enger Verbundenheit des Bürgerschützenvereins und der Mariengemeinde statt. Viele Budberger*innen von Jung bis Alt haben sich auf dem Marienplatz eingefunden. Klönen, Gemeinschaft und auch das leibliche Wohl kamen nicht zu kurz. Für Kinder hatte der Bürgerschützenverein ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Unter "Fotos und Videos" finden Sie einige Eindrücke.