Kirchenchor St. Peter/St. Anna feierte Cäcilienfest und ehrte langjährige Mitglieder

Der St. Peter/ St. Anna Kirchenchor Rheinberg feierte am Sonntag sein diesjähriges Cäcilienfest. Zunächst stimmten die Sängerinnen und Sänger die Gemeinde in der St. Peter Kirche mit sehnsuchtsvollen Liedern auf den Advent ein. Wie erwartet gab es danach für den Chor und seine Gäste im Pfarrheim ein warmes Mahl, das alle in fröhlicher Geselligkeit genossen. Unerwartet hingegen kam für einige ihre Ehrung zum Chorjubiläum. Der Diözesan-Cäcilienverband Münster beurkundete 1x 25-jährige, 3 x 40-jährige und 1x 60-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor.
Dann präsentierte ein Chormitglied den Anwesenden ausdrucksstark zwei alternativ gestaltete Adventszeiten, warb dafür, die kommenden Wochen bedachtsam zu nutzen und rundete damit die Festveranstaltung auf heitere, originelle Weise ab.
Auf dem Foto (von links nach rechts): Rudolf Henning (40 Jahre), Ursula Bodinka (40 Jahre), Chorleiter Christoph Bartusek, Annelotte Hangert (40 Jahre), Christel Sattler (60 Jahre), Vorsitzender Friedrich Mosters, Pastor Martin Ahls