"Ich bin wieder hier..." - Apostel kehrt zurück in den Hochaltar

Die originalen 14 "Goldenen Heiligen" stehen ja nach einem Zwischenstopp in der großen Zisterzienserausstellung in Bonn nun im Stiftsmuseum in Xanten. Aber da war doch was... Ja, einer der Apostel war ja vor Jahren gestohlen worden und wurde durch eine Kopie ersetzt. Und diese Kopie stand noch bei der Restauratorin Frau Zumkley in Bislich. Und jetzt steht er stellvertretend für seine originalen "Kollegen" im Hochaltar und wartet in seinem Revier auf die Rückkehr.