Festliche Musik zum Osterfest

Video Nr. 233 | Orgelmusik zum 31. 03. 2024 | Ostern |  

 

Obgleich Théodore Dubois ein überaus großes kompositorischen Schaffen vorweisen kann ist er vor allem für "Fiat Lux" oder aus den 12 Stücken für die Toccata in G-Dur bekannt. Nicht weniger hörenswert ist das letzte Stück dieser Sammlung: Grand Chœur. Der Name "Großer Chor" meint nicht nur das Hauptwerk einer Orgel, es bezeichnet auch Orgelstück im vollen Werk. Mit mächtigen Akkorden lässt Dubois das Stück beginnen, sehr erhaben, daramtisch und feierlich ohne dass es statisch wird. Der Mittelteil ist ein Fuge, deren Themeneinsätze auf verschiedenen Manualen erklingen bevor die mächtigen Akkorde in der Reprise wieder einsetzen und in einem grandiosen Schluss enden. Auch eine Art von Osterjubel!