Barockmusik im Orgelvideo zum Wochenende

Video Nr. 164 | Orgelmusik zum 22. 01. 2023 | 3. Sonntag im Jahreskreis |

 

Georg Philipp Telemanns Oeuvre gilt mit über 3600 nachgewiesenen Werken als eines der umfangreichsten überhaupt in der Musikgeschichte. Das liegt zum Einen an seine über 75jährige Tätigkeit, zum Anderen an seiner sehr flüssige Arbeitsweise. So ist überliefert, dass Telemann als Kapellmeister am Eisenacher Hofe nur drei Stunden vor der Ankunft eines hohen Besuches den Auftrag zu einer Kantate zu Ehren des Gastes bekam. Parallel zur Textdichtung des Hofpoeten schrieb Telemann die Partitur wobei er meist noch vor dem Dichter mit der Zeile fertig war. Nach etwas über einer Stunde war das Stück fertig. Dass dabei keine platte "Fließbandarbeit" herauskam zeugt auch das "Spirituoso" aus einer Sonate für Trompete und Streicher, die Maurizio Machella für Orgelsolo bearbeitete.