Aktuelle Regelungen für die Gottesdienste und die Benutzung der Pfarrheime

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Leserinnen und Leser,

- Die Registrierungspflicht ("Anmeldezettel") entfällt.

- Die frei bleibenden Bänke bleiben auch weiterhin unbesetzt. Die Abstandsregel von 1,5 Metern gilt weiter.

- Auf dem Weg zum Sitzplatz besteht weiterhin Maskenpflicht - in den Bänken empfehlen wir das Tragen der Maske, es ist aber nicht verbindlich.

- Alle anderen Regelungen (Kommunionempfang, Lieder, Friedensgruß) bleiben wie bisher bestehen.

Wenn es weitere Änderungen gibt, so werden wir dies rechtzeitig bekannt geben.

 

Liebe Nutzer unserer Pfarrheime!

Wir freuen uns sehr, dass nach Lockerung der Corona-Regeln eine vorsichtige Öffnung der Pfarrheime erfolgen kann.

Zur Nutzung sind folgende Voraussetzungen notwendig:

Alle Belegungswünsche sind ausschließlich mit dem Pfarrbüro St. Peter abzustimmen, Tel. 02843 2238, stpeter-rheinberg@bistum-muenster.de

Bei Nutzung sind die aktuellen 3G-Regeln einzuhalten und eine Teilnehmerliste zu führen (verbleibt bei Ihnen).

Wir erwarten von Ihnen, beim Betreten und Verlassen des Pfarrheims das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Wir wünschen uns, dass die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln – insbesondere beim Verzehr von Getränken und Lebensmitteln - von Ihnen eingehalten werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen das Pfarrbüro oder Herr Berg (Tel. 0172 4172043) zur Verfügung, 

 

Rheinberg, 23. September 2021